Aktuelles

Neuigkeiten

TECHNISCHER EINSATZ - Ölspur in Thürnau

Größerer Hydraulikölaustritt beim Bahnübergang.

 

 

 

Mittwochmorgen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kircherg-Thening zu einem Ölaustritt zum LiLo- Bahnübergang nach Thürnau alarmiert. Nach einem technischen Defekt war eine größere Menge an Hydrauliköl aus einem LKW ausgetreten. Durch die Polizei Hörsching wurde in diesem Straßenabschnitt eine Totalsperre für die Dauer des Einsatzes angeordnet.

 

Des Weiteren wurde mit dem Notfallkoordinator der Linzer Lokalbahnen Kontakt aufgenommen, da Einsatztätigkeiten im Gleisbereich notwendig waren. Um die Sicherheit der Einsatzkräfte zu gewährleisten, wurde dieser Notfallkoordinator an die Einsatzstelle entsandt und übernahm die Regelung des Zugverkehrs.

 

Nach Feststellung der Verkehrssicherheit durch die Polizei Hörsching und dem Aufstellen der erforderlichen Ölspur – Tafeln, wurde der betroffene Straßenabschnitt für den Verkehr wieder freigegeben.

 

Nach über 3 Stunden konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr, Polizei und Bahn wieder einrücken.