Aktuelles

Einsätze

TECHNISCHER EINSATZ - Fahrzeugbergungen

Schneefall brachte Abendverkehr zum Erliegen.

 

Durch den Wintereinbruch wurden die Fahrbahnverhältnisse auf der Bundesstraße B133 Höhe Auerberg äußerst rutschig und ein Weiterkommen für viele LKW´s als auch PKW´s unmöglich. Ein längerer Rückstau in beide Richtungen war die Folge, welcher auch die Anfahrt für die Einsatzkräfte besonders schwierig und zeitaufwendig machte.

 

Nach Rücksprache mit der Polizei wurde eine Totalsperre in diesem Bereich eingerichtet, aber auch eine örtliche Umleitung war kaum zu finden, da auch Ausweichrouten durch hängengebliebene Kraftfahrzeuge blockiert wurden.

 

 

Nach und nach wurden die hängengebliebenen LKW´s, welche die gesamte Fahrbahn blockierten durch die beiden Feuerwehren Axberg und Kirchberg-Thening geborgen und aus dem Gefahrenbereich geschleppt.

 

Nach rund 2,5 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und die Straße konnte wieder freigegeben werden.