Aktuelles

Einsätze

EINSATZ - Fahrzeugbergung

Erster Einsatz im neuen Jahr lässt nicht lange auf sich warten.

 

 

                                                                                                                                                                                        

Bereits am zweiten Tag des neuen Jahres wurden die Einsatzkräfte am späten Nachmittag nach Thürnau zu einem absturzgefährdeten PKW gerufen. Am Einsatzort angekommen ließ Einsatzleiter HBI Daniel Zauninger das Fahrzeug umgehend mittels Greifzug und Seilwinde gegen weiteres Abrutschen sichern. Um weitere Beschädigungen am Fahrzeug zu vermeiden und eine möglich schonende Bergung zu ermöglichen, wurde mit pneumatischen Hebekissen das Fahrzeug angehoben und danach auf die Fahrbahn zurückgezogen.

 

 

Nach rund zwei Stunden konnten sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kirchberg-Thening wieder einsatzbereit melden und ins Feuerwehrhaus einrücken.