Aktuelles

News

310.000 Lehrgangsteilnehmer

HBM Lukas Mugrauer absolvierte den Gruppenkommandantenlehrgang erfolgreich.

 

Stetige Aus- und Weiterbildung der Feuerwehrmitglieder ist für den gewünschten Einsatzerfolg erforderlich und die Standards der Technik schreiten rasch voran. Um immer am neuesten Wissensstand zu sein, besuchen die Kameraden unserer Feuerwehr laufend Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Linz.

Gemeinsam mit 55 anderen Feuerwehrkameraden aus ganz Oberösterreich besuchte Jugendbetreuer HBM Lukas Mugrauer Anfang Juli den einwöchigen Gruppenkommandantenlehrgang. Einsatztaktik, Löschmittel, Menschenführung und unzählige weitere Punkte sind Ausbildungsinhalt dieses Lehrganges.

 

 

Zum Abschluss eines Lehrganges wird jedem Teilnehmer sein Feuerwehrpass feierlich überreicht und auch wir dürfen Lukas Mugrauer zum vorzüglichen Lehrgangsabschluss gratulieren.

 

Aber dieser Gruppenkommandantenlehrgang war etwas Besonderes und so war auch der 310.000 Lehrgangsteilnehmer der Feuerwehrschule seit Wiedereröffnung nach dem 2. Weltkrieg unter den Teilnehmern. Lukas Mugrauer durfte sich doppelt freuen war gerade doch er der 310.000 Lehrgangsteilnehmer.

 

Stellvertretend für alle Teilnehmer wurden ihm vom Landesfeuerwehrkommandant LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner und Schulleiter OBR Hubert Schaumberger ein Geschenk überreicht.