Feuerwehrjugend

Jugendnews

JUGEND- Übungsbrandeinsatz

Feuerwehrjugend bekämpft Übungsbrandeinsatz und löscht Flammen rasch ab.

 

Übungsbrandeinsatz für die Jugendfeuerwehr!

 

Heiß her ging es für die Nachwuchsfeuerwehrfrauen und -männer in der ersten Jugendstunde nach den Ferien. Die Übungsalarmierung zu einem Brandeinsatz lies den Puls der Jugendlichen für eine Zeit rasant höher schlagen. Bereits bei der Anfahrt konnten die Kids die dichte schwarze Rauchwolke in die Höhe steigen sehen. Am Übungseinsatzort angekommen und überrascht von dem riesigen Ausmaß des Brandes, wurde sofort von den Jugendlichen unter Aufsicht der „Großen“ mit dem UHPS der erste Löschangriff vorgenommen. Den ersten Brand abgelöscht und den Puls wieder etwas beruhigt, konnte dann in Ruhe der Theorieteil über die verschiedenen Brandklassen und diversen Löschmittel besprochen werden. Auch das richtige Vorgehen und Verhalten beim Löschen eines Brandes wurde den neun Jugendlichen erklärt. Am Besten kann man das Gelernte unter realen Bedingungen beüben und daher zögerten wir nicht lange und die Flammen schlugen bereits wieder meterhoch in die Höhe. Immer in besten Händen eines aktiven Feuerwehrmannes, konnte danach jeder die Flammen bekämpfen und nach kurzer Zeit auch schon wieder „Brand Aus!“ melden. Begeistert von den immer wieder riesigen Feuerballen und der dichten Rauchwolke wollte jeder natürlich ein zweites Mal den Brand löschen. Um aber auch im Falle eines hoffentlich nie eintretenden Brandes im Alltag gut geschult zu sein, wurde den Mädchen und Burschen auch der Umgang mit den Feuerlöschern gelehrt. Dass ein Brand dieser Größe auch leicht und schnell mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle gebracht werden kann, bewiesen die Jugendlichen mit ihren gelernten Löschtaktiken. Nach etlichen Bränden und dem Ablöschen der letzten aufflackernden Flammen wurde gemeinsam noch der Übungsplatz gesäubert, die Geräte wieder richtig verstaut und die nassen Schläuche durch Trockene ersetzt.

 

Mit einer actionreichen Jugendstunde wünschen wir unseren Jugendmitgliedern wieder ein schönes und erfolgreiches Schuljahr.