Technik

Rüstlöschfahrzeug mit Allrad und 2000l Wassertank

Abkürzung: RLF-A 2000

 

Baujahr: 2009

Fahrgestell: MAN TGM 13 280

Motor: 280 PS (Diesel)

Verwendung: Erstangriff bei Technischen Einsätzen sowie Brandeinsätzen

Besatzung: 1:8

Aufbau: Rosenbauer AT2

 

Seit der in Dienststellung des neuen Rüstlöschfahrzeugs, im Jahr 2009, besitzt die Feuerwehr Kirchberg-Thening ein Feuerwehrauto mit neuester Technik. Das RLF ist bei allen Einsätzen das erst ausrückende Auto, denn es ist für Brandeinsätze genau so gut gerüstet wie auch für Technische Hilfeleistungen, wie z.B. Verkehrsunfälle oder Unwettereinsätze.

 

Allgemeine Ausrüstungsgegenstände:

Für nächtliche Einsätze sind ein ausfahrbarer Lichtmast sowie die Umfeldbeleuchtung für perfekte Lichtverhältnisse vorhanden. Um diverse, mit strombetriebene Gerätschaften zu betreiben, wie z.B. Tauchpumpen, Nasssauger,.. , ist ein Notstromaggregat eingeba